• Ein Stück bulgarische Folklore auch außerhalb Bulgariens erleben

    Tanzensemble „Lazarka“

  • Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

    Tanzklub "Lazarka"

    Mehr erfahren

Tanzensemble "Lazarka"

Das Tanzensemble „Lazarka” präsentiert schon seit mehr als 20 Jahren die bulgarische Folklore bei unterschiedlichen Anlässen und Veranstaltungen, nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganz Europa.

Die Tanzgruppe wurde von Belčo Stanev, Choreograph aus Bulgarien, und einigen Münchner Tanzbegeisterten im Jahr 1991 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein „Lazarka“ im Vereinsregister eingetragen. Ziel des Vereines ist nicht nur die Präsentation der bulgarischen Folklore, sondern auch die Förderung und Unterstützung des Kulturaustausches zwischen Bulgarien und Deutschland.

Heute umfasst das aus Deutschen und Bulgaren bestehende Tanzensemble gut 45 aktive Mitglieder und ist ein fester Bestandteil von Münchens buntem Kulturleben.

Tanzproben

Tanzproben: Jeden Montag von 19:30 bis 21:30 Uhr

Ort: Sporthalle der Grundschule am Maria-Hilf-Platz 18, 81541 München.

 

Mehr über das Tanzensemble “Lazarka”

Programm und Angebot

Tänze aus den verschiedenen Regionen Bulgariens

Das Tanzensemble „Lazarka“ bietet ein Programm, das je nach Bedarf von 5 bis 60 Minuten dauert und von 4 bis 40 Tänzern präsentiert wird. „Lazarka“ zeigt Tänze aus den verschiedenen Regionen Bulgariens in originalen Trachten. Sie können uns für Feste mit internationalem Programm, Folklore-Festivals, Firmenfeiern, private Feiern etc. buchen.

Anfrage stellen

TANZKLUB

Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

 
 Dienstag 19:00 Mittelstufe 2 – Milbertshofen, Pavilion

Mittwoch 19:30  Chor Lazarka und Gesangsuntericht

 Donnerstag 19:00 Fortgeschrittene – Königsplatz

 Freitag 19:00 Mittelstufe 1 – Olympiazentrum

Sonntag 14:15 Gruppe Mittelstufe 2- Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80

Sonntag 16:00 Gruppe Anfänger- Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80

 

Mehr über die Tanzschule